Welt MS Tag 2012

Hippotherapie
Foto: Régnard-Mayer

Therapiereiten am Welt-MS-Tag

 

Anlässlich des Welt-MS-Tag am 30.05.2012 veranstalteten die SHG Landau und Annweiler gemeinsam ein Event, nicht nur fürs Auge, sondern auch eine ausführliche Information des Therapeutischen Reiten standen auf dem Programm. Wir trafen uns am Mittwoch, den 23. Mai um 17.00 bei strahlendem Sonnenschein in der Kaiserbacher Mühle in Klingenmünster. Herr Rimpau, Gruppenleiter der SHG Landau organisierte und ermöglichte uns zusammen mit der Therapeutin Frau Baldreit, diesen tollen Nachmittag. 

Gruppenbild Hippotherapie
Foto: Régnard-Mayer

Nach der Begrüßung der Stiftungsmitbegründerin der Kaiserbacher Mühle ging es sogleich aufs Pferd. Nicht für alle, nein, Herr Rimpau als erfahrener „Therapiereiter“ musste aufs Pferd. Aber mit viel Spaß und Hingabe zeigten Frau Baldreit und er, wie solch eine Therapiestunde ablaufen kann und mit Interesse verfolgten wir die Vorführung. Wir anderen konnten bei Kaffee, kalten Getränke und Leckereien im Schatten und auf Stühlen genießen.  Solch eine Therapie ist doch sehr anstrengend, auch wenn es von unserer Perspektive eher leicht aussah. Herr Rimpau erklärte uns anschließend in gemütlicher Runde noch auf dem Reitplatz, wie man sich auf „hohen Ross“ fühlt und was man als Patient beachten muss. Frau Baldreit beantworte viele Fragen und erläutete viel Fachliches. Ein wirklich gelungener Nachmittag!

 

Caroline Régnard-Mayer

(Leitungsteam SHG Landau)

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.