Fr

20

Dez

2013

letzes Gruppentreffen 2013

Auch wenn das Jahr zu Ende geht gibt es viel zu lesen.

Klaus hat uns den Delegiertenrundbrief mitgebracht, die DMSG sucht zusammen mit dem Institut Fresenius und der IKK Betroffene für eine Sportstudie in Kaiserslautern, es sollen zusammen mit dem Integrationsfachdienst Jobcoaches ausgebildet werden und unser Schirmherr lädt das Leitungsteam zum Neujahrsempfang der Stadt Landau. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

29

Nov

2013

Das Jahr geht zu Ende...

Weihnachtsessen
(Foto C. Régnard-Mayer)

Unser Jahresabschluss bzw. das Weihnachtsessen fand dieses Jahr Ende November statt. Nach der sehr zweideutigen Absage vom Restaurant "Picco Italia", organisierte Eric in einer Nacht-und-Nebel-Aktion eine neues Restaurant, den "Gutshof Ziegelhütte" in Edenkoben. Herzlichen Dank an dieser Stelle!

 

Fast alle SHG-Mitglieder kamen, schmissen sich "in Schale" und bei schmackhaftem Essen und sehr angenehmer Atmosphäre feierten wir einen gelungenen Jahresabschluss.

 

Caroline Régnard-Mayer

mehr lesen

Sa

26

Okt

2013

11. Info Tag für Menschen mit MS in Ludwigshafen

Am Samstag den 26. Oktober veranstalteten die DMSG Rheinland Pfalz und die Amsel wieder Ihren Infotag. Auf vielfachen Wunsch der letzen Jahre ging es diesmal im medizinischen Teil um Blasenstörungen bei MS. Dazu referierten:

  • Dr. von Schrader, OA der neurologischen Abteilung des Klinikums Ludwigshafen über die Belastungen, die nicht sichtbare Symptome allgemein für die Erkrankten bedeuten und die neurologische Entstehung von Blasenproblemen.
  • Dr. Behr vom Urologikum Ludwigshafen über verschiedene Störungen der Blasentätigkeit und die medikamentösen, therapeutischen oder auch operativen Behandlungsmethoden.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause ging es sportlich weiter:

  • René Tzschoppe, Sportwissenschaflter der Uni Erlangen referierte über die positive Wirkung von Sport im Allemeinen und gab auch praktische Tips zur erfolgreichen Integration von Bewegung im Alltag.
mehr lesen 0 Kommentare

Fr

18

Okt

2013

Besuch von Frau Oberfrank-Paul in Landau

Diesen Monat war Frau Oberfrank-Paul bei unserem Treffen dabei. Sie hatte die neusten DMSG Broschüren im Gepäck und dazu auch gleich angeregte Gespräche zu folgenden Fragen moderiert:

 

Was erwarte ich eigentlich von meinen Ärzten? Und wie finde ich den richtigen?

Wer unterstützt mich und wie?

Was muss ich selber tun damit ich bekomme was mir guttut?

Wann sollte ich eine Therapie wechseln und wann lieber bei bewährtem bleiben?

Wie geht es mir selbst damit?

 

Melanie Imme

mehr lesen 5 Kommentare

Sa

12

Okt

2013

Patientenveranstaltung MS an der Uniklinik Freiburg

Im Neurozentrum in Freiburg findet järhlich eine Infoveranstaltung statt. Fünf von uns sind also an besagtem Samstag in aller Frühe aufgebrochen um rechtzeitig um 9:00 zum Programbeginn einen Sitzplatz zu ergattern. Drei haben dieses Ziel erreicht und uns zwei verspäteten Bahnfahrern in all dem Trubel tatsächlich Stühle gesichert! :o)

 

Themen waren neben modernen Behandlungszielen und Strategien, sowie einem Überblick über die neuen Medikamente auch die Wirkung der Naturheilkunde, der Einfluss der MS auf die Leistungsfähigkeit und eine Fragerunde mit vorab eingereichten fachübergreifenden Fragen.

mehr lesen 0 Kommentare

Di

28

Mai

2013

Welt-MS-Tag 2013

Foto: Régnard-Mayer
Foto: Régnard-Mayer

Nach langer Vorbereitungszeit stellten sich die Selbsthilfegruppen Annweiler und Landau anlässlich des Welt-MS-Tages am 28. Mai 2013 vor. Die Veranstaltung fand in der Verbandsgemeindeverwaltung in Annweiler statt.

 

Das Grußwort sprach der Schirmherr der SHG Annweiler, Bürgermeister Kurt Wagenführer.  Die Vorstellung der Gruppen übernahm souverän und mit viel Eigenerfahrung Herr Dr. Fritz Brunck. Er beleuchtete unser aller Leben mit der Erkrankung MS und stellte die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft als sehr wichtige Gesellschaft dar, die nicht nur für uns Betroffene, sondern auch für Angehörige von sehr großer Bedeutung ist.

mehr lesen 0 Kommentare